headerpamoja

Das Projekt Schwesternhaus wurde mit dem Abschlußbericht Ende 2019 formal abgeschlossen. Der Bericht ist in Englisch und enthält die wesentlichen Meilensteine, die Kosten mit zugehörigen Erklärungen, außerdem sind Bilder der wichtigen Bauabschnitte enthalten.

Bishop John Ndimbo hat auch an unseren Verein ein Brief geschrieben, indem er sich sehr bei unseren Unterstützern bedankt. Unser Verein -PAMOJA- hat 123.000 € zum Bau des Schwesternhauses beigesteuert. Das ist eine enorme Summe die zum Gelingen des Projektes sehr beitgetragen hat.

Herzlichen Dank an alle Unterstützer
Franz Alig
Für die Vorstandschaft PAMOJA

­